SYNERGY-Projekt

SYNERGY ist eine B2B-Initiative, die darauf abzielt, langfristige und nutzbringende Beziehungen zwischen Unternehmern und Existenzgründern aufzubauen. Im Zentrum steht dabei die Idee Menschen zusammenzuführen, welche das gleiche Bestreben aber auch ähnliche Herausforderungen teilen und sich in ihrem Unternehmertum gegenseitig unterstützen wollen. Gleichzeitig zielt das Projekt darauf ab, Kleinst- und Kleinunternehmen sowie professionelle Fort- und Weiterbildungsanbieter zusammenzuführen, um Angebote zu schaffen, welche die Bedarfe der Unternehmungen adressieren.

Im Rahmen des Projekt geht es unter anderem darum, Lern- und Austauschformate zu schaffen, welche den Bedarfen und Präferenzen der Unternehmer gerecht werden und sich in ihren Alltag integrieren lassen. Hierbei steht auch im Fokus, dass soziale Netzwerke genutzt werden, um Unternehmer, Trainer aber auch Wirtschaftsförderungsgesellschaften zusammenzuführen und eine Lernkultur innerhalb des Kleinst- und Kleinunternehmenssektors zu etablieren und zu fördern.

In Zusammenarbeit mit Kleinst- und Kleinunternehmern sowie professionellen Fort- und Weiterbildungsanbietern über die verschiedenen Partnerländer hinweg, werden die Projektpartner erste Lernressourcen sowie eine Plattform zu deren Austausch entwickeln, welche die realen Lernbedarfe dieser Zielgruppe adressieren.

Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten wurden am 01. September 2014 aufgenommen und werden über 24 Monate durch die irische Nationale Agentur, Léargas, im Rahmen des Erasmus+ Programmes gefördert.